Informationsveranstaltung 02. Dezember 2019

STADT SCHRIESHEIM

Stadtbauamt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Montag, den 02. Dezember 2019, um 18.00 Uhr,

findet eine weitere

Informationsveranstaltung zur

Sanierung des Kurpfalz-Gymnasiums Schriesheim

in der Mehrzweckhalle Schriesheim, Am Sportzentrum 8,  im Vereinsraum

statt.

Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.

Hansjörg Höfer                              Markus Schäfer

Bürgermeister                                Stadtbaumeister weiterlesen

GR 2019/09

  1. Der Gemeinderat möge der Entwurfsplanung und Kostenberechnung vom max. 21,5 Mio. € brutto (Stand: 25.09.2019) des Architektenbüros Dierks, Blume, Nasedy, Darmstadt, zustimmen und die Verwaltung beauftragen, auf deren Basis entsprechende Vergabeverfahren durchzuführen und die Baugenehmigung zu beantragen. Die Zustimmung erfolgt mit der Maßgabe, dass zunächst ein erstes Ausschreibungspaket in Höhe
weiterlesen

GR 2019/07

Vorlage

Sanierung des Kurpfalz-Gymnasiums
hier: Vergabe von mobilen Unterrichtsräumen – „Interimsbau“

Beschlussantrag

a) Der Gemeinderat möge den Bürgermeister ermächtigen, das sich aus dem Wettbewerbsverfahren ergebende wirtschaftlichste Angebot zu beauftragen. Der Beschluss steht unter dem Vorbehalt, dass die vom Gemeinderat der Stadt Schriesheim in der Sitzung am 10.04.2019 beschlossene Kostenschätzung, Stand weiterlesen

GR 2019/05: Sanierung des Kurpfalz- Gymnasiums hier: Vergabe bauphysikalischer Leistungen

Vorlage

Sanierung des Kurpfalz- Gymnasiums hier: Vergabe bauphysikalischer Leistungen

Beschlussantrag

Der Vergabe von bauphysikalischen Leistungen für die Sanierung des Kurpfalz- Gymnasiums an den Bieter mit dem günstigsten Angebot, dem Ingenieurbüro Langner GmbH, Frankfurter Straße 13, 61250 Usingen, bis zur Kostenberechnung vorläufigen Angebotspreis in Höhe von 62.749,90 € brutto, wird zugestimmt. weiterlesen

Aufstellen von mobilen Unterrichtsräumen – Interimsbau

Der Gemeinderat der Stadt Schriesheim hat in seiner heutigen Sitzung mehrheitlich der Errichtung mobiler Unterrichtsräume nach den Plänen des Architekturbüros Dierks, Blume, Nasedy, Darmstadt, mit Stand vom 13.03.2019 (Lageplan Interimsgebäude), 25.03.2019 (Pläne Interimsgebäude) und 01.04.2019 (Bauabschnitte) sowie der Kostenschätzung vom 28.03.2019 zugestimmt und die Verwaltung beauftragt, auf deren Basis das weiterlesen